News

Mund-Nase-Masken gehören nicht ins Altpapier

Mund-Nase-Masken gehören nicht ins Altpapier. Sie gehören in den Restmüll. Darauf weist der Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) hin. Unsachgemäße Entsorgung störe den Recyclingkreislauf und gefährde Mitarbeiter in der Altpapiersortierung und – aufbereitung.

>>

Innovationsgespräche auf der blauen Couch

Der weltweit tätige Papierhersteller Sappi kündigt „Blue Couch“ an – ein neues, monatlich erscheinendes Videoformat mit spannenden Gästen rund um Innovation, Trendthemen und Strategien im Bereich Packaging and Speciality Papers. Die erste Episode wird am Mittwoch, dem 4. November 2020 um 10 Uhr (MEZ) auf www.sappi-bluecouch.com ausgestrahlt.

>>

Österreichische Post: Sondermarke Corona

Bereits seit Monaten beschäftigt uns die Corona-Pandemie. Ein origineller Markenblock erinnert nun daran, wie sich durch die damit verbundenen Maßnahmen unser alltägliches Leben verändert hat. Eines der Schlagworte, das uns seitdem begleitet, ist „Distanz, die uns verbindet“: Ein Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen soll dazu beitragen, die Verbreitung der Krankheit möglichst zu verhindern. Der „Babyelefant“ soll dabei helfen, diese Distanz richtig einzuschätzen und zu wahren, daher ist er auch als Symbol auf dem Markenblock abgebildet.

>>

Metsä Board: Neue Zertifizierungen für Heimkompostierbarkeit

Metsä Board ist stolz, dass zwei seiner Faltschachtelkartonqualitäten – Natural FBB und Pro FBB OBAfree – und zwei Foodservice-Qualitäten – Natural FSB Cup und Pro FSB Cup – jetzt die Zertifizierung nach NF T 51-800 für die Heimkompostierbarkeit erhalten haben. Der Ökobarrierekarton des Unternehmens, MetsäBoard Prime FBB EB, besitzt diese Zertifizierung bereits.

>>

ZELLCHEMING-Expo 2021: Neue Perspektiven für die papier- und zellulosefaserbasierte Industrie

Mit der Gründung der ZELLCHEMING Service GmbH ist die Neuausrichtung des Vereins ZELLCHEMING mit einer klaren Trennung zwischen dem ehrenamtlichen Vereinsleben und den wirtschaftlichen Aktivitäten nun offiziell vollzogen.

>>

Toilettenpapier: Versorgung ist sicher - Hamsterkäufe unsinnig

Die Versorgung mit Toilettenpapier in Deutschland ist auch in der aktuellen COVID 19-Infektionswelle gesichert. Das teilte der Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) mit. In Deutschland werden jedes Jahr rund 750.000 Tonnen Toilettenpapier produziert und auch verbraucht. Herstellung und auch Vertrieb von Toilettenpapier über den Handel ist auf diesen gleichmäßigen Verbrauch ausgerichtet. „Solange der Verbraucher sich normal verhält, wird es keine Unterversorgung geben“, erklärte VDP-Hauptgeschäftsführer Klaus Windhagen.

>>

InverformTM – nachhaltige Kartonalternative für Lebensmittel

Das neue InverformTM  von Iggesund Paperboard für Fertiggericht-Verpackungsschalen lässt bei Nachhaltigkeit und Performance keine Wünsche offen.

>>

Immer mehr Recyclingpapier in Kommunen und Hochschulen

Bundesministerin Svenja Schulze hat im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich auch in diesem außergewöhnlichen Jahr über 180 Kommunen und Hochschulen. Erlangen setzte sich als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“, der Kreis Paderborn als „Recyclingpapierfreundlichster Landkreis“ und die FernUniversität in Hagen als „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“ durch.

>>

Metapaper bringt 15 neue Farben für alle Druckverfahren auf den Markt

Mischen possible. Metapaper präsentiert mit ecoFibres + Colors die „weltweit erste Farbrange“ für den Digitaldruck, Letterpress, Riso und Offsetdruck.

>>

Dritter European Paper Bag Day

Mit verschiedenen Aktivitäten in ganz Europa findet am 18. Oktober zum dritten Mal der European Paper Bag Day statt. Der jährliche Aktionstag soll bei Verbrauchern das Bewusstsein für Papiertragetaschen als nachhaltige und effiziente Verpackung stärken, die dazu beiträgt, das Müllaufkommen zu senken und die Belastung der Umwelt zu minimieren.

>>

KI zur Optimierung der Qualitätskonsistenz

Metsä Board, europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, setzt in seinem Produktionswerk in Kemi modernste Künstliche Intelligenz (KI) ein. So optimiert das Unternehmen das Laufverhalten seines weißen Kraftliners in der Wellpappenanlage eines Kunden weiter.

>>

Platin-Status für Incada

Die englische Kartonfabrik von Iggesund Paperboard in Workington, wo der Premiumkarton Incada hergestellt wird, ist im Rating der internationalen Nachhaltigkeitsorganisation EcoVadis mit dem Platin-Status ausgezeichnet worden. EcoVadis bewertet die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen und hat in 160 Ländern und über 200 Branchen mehr als 65.000 Bewertungen durchgeführt.

>>