NEWS

AR Metallizing schließt Eurofoil-Übernahme ab

AR Metallizing NV (nachfolgend “AR Metallizing”) hat den erfolgreichen Abschluss der Akquisition der in Berlin ansässigen Eurofoil - Paper Coating GmbH von Aluminium Investment Company Ltd. bekanntgegeben. Die Transaktion wurde erstmals am 11. November 2019 angekündigt und wurde anschließend von der relevanten Aufsichtsbehörde genehmigt.

Die Eurofoil - Paper Coating GmbH ist ein großer europäischer Hersteller von kaschierten und metallisierten Verpackungsmaterialien. In den vergangenen 60 Jahren wurde ein umfassendes Portfolio aufgebaut, das kaschierte, metallisierte, lackierte, bedruckte und rein geschnittene Papierprodukte umfasst. Die Akquisition stärkt die globale Ökobilanz von AR Metallizing, und die Integration der Mitarbeiter von Eurofoil - Paper Coating GmbH bringt die Belegschaft von AR Metallizing auf ungefähr 700 Mitarbeiter.

Das Werk von Eurofoil - Paper Coating GmbH in Berlin ist gut aufgestellt und verfügt über einen starken Vermögensbestand mit einem hochautomatisierten Maschinenpark, einschließlich wasserbasierter Lackier- und Metallisieranlagen, die zu den schnellsten der Welt gehören. Das Werk verfügt über alle wichtigen Zertifizierungen, um die Wünsche der Kunden effizient erfüllen zu können.

„Wir sind sehr froh über den Abschluss der Akquisition innerhalb einer derart knappen Zeitspanne und freuen uns auf die vollständige Integration der Eurofoil - Paper Coating GmbH unter der Marke AR Metallizing in den kommenden Wochen“, erklärt Dr. Bart Devos, CEO von AR Metallizing. „Neben einer Steigerung unserer Produktionskapazität und der Erfüllung der zunehmenden Kundennachfrage hat die Akquisition der Eurofoil – Paper Coating GmbH auch die Anzahl der Produkte erweitert, die wir für Verpackungsanwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt anbieten können. Gleichzeitig wird uns die Akquisition ermöglichen, unsere Position als führender Anbieter für international tätige Unternehmen zu stärken, die umweltfreundliche Verpackungen und Etiketten auf Basis von Papier verwenden möchten“, fügt Bart hinzu.

„Die Akquisition der Eurofoil - Paper Coating GmbH markiert ein neues Kapitel für AR Metallizing, das sich auf die permanente Unterstützung von Nissha bei der Erweiterung des Produktportfolios der Marke AR Metallizing und dabei vor allem nachhaltige Papiermaterialien verlassen kann“, erklärt Junya Suzuki, Vorstandsvorsitzender, Präsident und CEO von Nissha.

„Wir sind sehr froh, dass die Akquisition der Eurofoil - Paper Coating GmbH abgeschlossen ist und dass wir unseren Weg als Teil des AR Metallizing-Teams fortsetzen können“, erklärt Generaldirektor Michael Koblitz von der Eurofoil - Paper Coating GmbH. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen globalen Kollegen und darauf, dass wir einen Beitrag dazu leisten können, dass der Erfolg von AR Metallizing anhält.“

Leonard M. Levie, Vorstandsvorsitzender der Aluminium Investment Company Ltd. und deren Muttergesellschaft American Industrial Acquisition Corporation, sagt dazu: „Wir sind stolz und dankbar für das Wachstum und die Entwicklung der Eurofoil – Paper Coating GmbH unter unserer Verwaltung. Die Manager und Mitarbeiter dieses Unternehmens sind echte Experten auf ihrem Gebiet und engagieren sich für ihre multinationalen Kunden. Wir wünschen unseren Kollegen alles Gute für die Verbindung mit Nissha und AR Metallizing, eine weltweit erstklassige Industriegruppe.“

sbr / 06.02.2020


All news      › Manufacturer news      › People news      › Suppliers news      › Biofibre news

MIAC 2020