MIAC

NEWS

Walki Group Oy erwirbt Plastiroll Oy

Die Walki Group gibt bekannt, dass sie einen endgültigen Kaufvertrag unterzeichnet hat, um 100 Prozent der Anteile an Plastiroll Oy, einem finnischen Hersteller von nachhaltigen Verpackungsmaterialien, mit finanziellen Mitteln zu erwerben, die von Sponsor Capital und Führungspersonen des Unternehmens verwaltet werden. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Mit dieser Transaktion werden wir unser Angebot an nachhaltigen Verpackungsmaterialien, einschließlich kompostierbarer Beutel und Folien sowie recycelbarer, dispersionsbeschichteter Verpackungen auf Faserbasis, deutlich erweitern“, sagt Leif Frilund, Präsident und CEO von Walki. Plastiroll ist nach eigener Aussage einer der führenden europäischen Hersteller von biologisch abbaubaren Beuteln und Folien mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion kompostierbarer Folien. Diese Produkte werden unter den bekannten Marken Bioska und Hauska vertrieben. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Extrusionsbeschichtungs- und Druckkapazitäten. Plastiroll CEO Kari Laukkanen ist sehr zufrieden mit den neuen Eigentümern und sieht dies als eine Win-Win-Situation: „Mit Walki wird Plastiroll Teil eines bedeutenden internationalen Verpackungsunternehmens. Das wird weiteres internationales Wachstum ermöglichen.“ Leif Frilund begrüßt die derzeit rund 90 Mitarbeiter von Plastiroll: „Wir freuen uns, neue kompetente Kollegen in unsere multinationale Organisation aufzunehmen.“ Plastiroll verfügt über zwei Produktionsstätten in Ylöjärvi bei Tampere, Finnland, und erwirtschaftet einen Umsatz von 31 Millionen Euro.

sbr / 05.06.2019


All news      › Manufacturer news      › People news      › Suppliers news      › Biofibre news

;