News

Deutsche Druck- und Medienindustrie froh über Ende des Streiks in Finnlands Papier- und Zellstofffabriken

Die 15.000 Beschäftigten in Finnlands Papierfabriken, Sägewerken, Sperrholzfabriken und forstwirtschaftlichen Betrieben befanden sich seit dem 27. Januar 2020 im Streik. Da Deutschland einer der wichtigsten Abnehmer für finnische Papier- und Pappeprodukte ist, drohte der Arbeitskampf in Finnland zu Engpässen bei den hiesigen Händlern zu führen – mit Konsequenzen für Druckereien und ihre Kunden. Dies insbesondere, da der ursprünglich für zwei Wochen angekündigte Streik nach gescheiterten Tarifverhandlungen zwei Mal verlängert wurde.

>>

AR Metallizing schließt Eurofoil-Übernahme ab

AR Metallizing NV (nachfolgend “AR Metallizing”) hat den erfolgreichen Abschluss der Akquisition der in Berlin ansässigen Eurofoil - Paper Coating GmbH von Aluminium Investment Company Ltd. bekanntgegeben. Die Transaktion wurde erstmals am 11. November 2019 angekündigt und wurde anschließend von der relevanten Aufsichtsbehörde genehmigt.

>>

Better with Less – Design Challenge

Der internationale Verpackungsdesign-Wettbewerb Better with Less - Design Challenge 2019-2020 forderte Designer auf, umweltfreundlichere Lösungen für einige der am häufigsten verwendeten Verbraucherverpackungen zu entwickeln. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von Metsä Board, einem europäischen Hersteller von Frischfaser-Karton und Unternehmen der Metsä Group. Insgesamt nahmen 146 Teilnehmer aus 28 Ländern an dem Wettbewerb teil. Zehn Finalisten wurden nun ausgewählt, die um den Gewinn des Wettbewerbs beziehungsweise um die Hauptpreise konkurrieren.

>>

UPM investiert in Biochemikalienproduktion der Zukunft am Standort Leuna

UPM investiert 550 Millionen Euro in eine industrielle Bioraffinerie am Chemiestandort Leuna in Sachsen-Anhalt und stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum in neuen Geschäftsfeldern. In der Fabrik sollen Biochemikalien auf Holzbasis produziert werden. Diese Biochemikalien werden in einer Vielzahl an Produkten des täglichen Bedarfs den Umstieg von fossilen Rohstoffen auf nachhaltige Alternativen ermöglichen. Die Investition eröffnet vollkommen neue Märkte für UPM und damit verbunden großes Wachstumspotential.

>>

Fakten zur deutschen Wellpappenindustrie

„Made in Germany“ gilt weltweit als Qualitätssiegel. Aber was ist so besonders an in Deutschland hergestellter Wellpappe? Immerhin lief der erste einwellige Wellpappbogen vor ca. 140 Jahren in Amerika vom Band. Aber nur 10 Jahre danach wurde das erste deutsche Wellpappenwerk in Köln in Betrieb genommen. Der erste Fabrikant von Wellpappenmaschinen war übrigens ebenfalls Deutscher. Seitdem hat sich die Wellpappenindustrie immer weiter entwickelt.

>>

Walki auf der Packaging Innovations Birmingham

Walki, Hersteller von Verpackungslösungen, stellt am 26. und 27. Februar auf der Packaging Innovations in Birmingham, Großbritannien, sein Portfolio an nachhaltigen Barrierekartons und flexiblen Verpackungsmaterialien vor. Zu den Anwendungen der vielseitigen Qualitäten gehören Frischware, Tiefkühlkost und Süßware sowie Non-Food-Artikel wie Reinigungsmittel, Hygieneprodukte oder Elektronik. Darüber hinaus liefert das Unternehmen Verpackungsmaterialien mit Beschichtungen auf organischer Basis für den Foodservice- und To-Go-Sektor. Besucher können Walki am Stand D46 konsultieren.

>>

UPM nimmt Mitarbeiterverhandlungen über mögliche Schließung der Zeitungspapierfabrik Chapelle auf

Im September 2019 veröffentlichte UPM die Absicht, seine Zeitungspapierfabrik Chapelle in Grand-Couronne, Frankreich, verkaufen zu wollen. Gleichzeitig wurde angekündigt, den Prozess einer möglichen Werksschließung zu starten, falls bis Mitte Januar 2020 kein belastbares Angebot eingehen sollte.

>>

Control Vision Talks 2020 – Call for Papers

Mit der Fortsetzung ihrer Partnerschaft ermöglichen Control-Messeveranstalter P.E. Schall und die EMVA eine weitere Ausgabe des erfolgreichen EMVA-Vortragsforums "Control Vision Talks 2020" rund um die 34. Control vom 5. bis 7. Mai 2020 in Stuttgart. Eingebettet in das Messegeschehen in Halle 8 werden die Vorträge des Forums für Bildverarbeitung und optische Messtechnik den Messebesucher über Nutzen, Anwendungen und Methoden der industriellen Bildverarbeitung und optischer Messlösungen für die Fabrikautomation informieren.

>>

Deutscher Verpackungskongress 2020

Wenn führende Entscheider der Verpackungswirtschaft mit meinungsstarken Vertretern von Politik, NGOs und Umweltaktivisten diskutieren, dann ist Deutscher Verpackungskongress. Der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) organisierte Branchengipfel adressiert am 19. und 20. März 2020 in Berlin die Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Im Fokus: Die Rolle der Verpackung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen und ihr Beitrag für ein besseres Morgen.

>>

ZELLCHEMING

Bioökonomie im Fokus der Fachmesse

Im Wissenschaftsjahr der Bioökonomie ist die nachhaltige Nutzung natürlicher Stoffe und Ressourcen ein zentrales Thema der ZELLCHEMING-Expo am 24.-25.06.2020 in Frankfurt am Main, das in der Ausstellung ebenso wie im Rahmen des Vortragsprogramms erlebbar wird.

>>

Mondi kooperiert mit französischer Hochschule

Mondi hat die Zusammenarbeit mit der französischen Hochschule École Supérieure de Design in Troyes, Frankreich, für sein Premium-Designpapier Pergraphica® bekannt gegeben. Die École Supérieure de Design de Troyes mit den Schwerpunkten Produktdesign, Raumgestaltung, visuelle Kommunikation und Designstrategie wurde 2004 gegründet und hat sich als eine der führenden französischen Hochschulen für Design etabliert. Studierende im letzten Jahr ihres Bachelorstudiums sind eingeladen, an einer Reihe von Workshops teilzunehmen, deren Höhepunkt ein von Mondi initiierter Designwettbewerb sein wird.

>>

Ökobarrierekarton von Metsä Board

Kultasuklaa ist ein finnisches Familienunternehmen, das seit 1990 in handwerklicher Produktion Schokoladenkompositionen herstellt. Für seine neue Luxus-Pralinenschachtel „It’s all about love“ hatte das Unternehmen einen großen Wunsch: weniger Kunststoff. Um dieses Ziel zu erreichen, entschied sich Kultasuklaa zur Zusammenarbeit mit Metsä Board, Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und einem Unternehmen der Metsä Group.

>>