SUPPLIERS NEWS

Alle News      › Manufacturer news      › People news      › Suppliers news      › Biofibre news

12.03.2019

Übernahme von BTG erfolgreich abgeschlossen

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat Voith die Übernahme von BTG am 1. Dezember 2019 erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz bietet ein hochspezialisiertes Portfolio an Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, vor allem für Papierhersteller. „Die Übernahme von BTG ist ein wichtiger strategischer Schritt für Voith. Mit BTG und seinem Portfolio, das unsere eigenen Produkte und Services ideal ergänzt, stärken wir unsere Position als Full-Line-Anbieter“, sagt Andreas Endters, President & CEO von Voith Paper.

mehr...
12.02.2019

ANDRITZ und Mondi diskutieren wesentliche Technologietrends in der Zellstoff- und Papierindustrie

Anfang letzter Woche empfing der internationale Technologiekonzern ANDRITZ an seinem Hauptsitz in Graz eine Delegation von 25 Experten aus verschiedenen Fabriken und Standorten der Mondi-Gruppe, um die wichtigsten Technologietrends und neuesten Innovationen in der Zellstoff- und Papierindustrie zu besprechen.

mehr...
11.21.2019

Neue Spezialpapiermaschine der Papierfabrik August Koehler überzeugt mit neuester Technologie und digitalen Lösungen von Voith

Ende Oktober 2019 wurde die neue Produktionslinie für einseitig glatte Spezialpapiere der Papierfabrik August Koehler SE in Betrieb genommen. Mit einem Volumen von 300 Millionen Euro handelt es sich um die größte Einzelinvestition in der Firmengeschichte von Koehler. In einer Projektzeit von nur rund zweieinhalb Jahren wurde die Produktionslinie 8 am Standort Kehl des Unternehmens installiert und besteht aus BlueLine Stoffaufbereitung, Wet End Prozess, XcelLine Papiermaschine, Offline-Streichmaschine und VariPlus Rollenschneidmaschine.

mehr...
11.18.2019

Stoffauflauf-Service und Ersatzteile von Voith für optimale Querprofile über den gesamten Lebenszyklus

Die Leistung des Stoffauflaufs ist entscheidend für die Gesamtqualität des produzierten Papiers. Eine präventive Instandhaltung und ein entsprechendes Ersatzteilmanagement gewährleisten den einwandfreien Zustand des Stoffauflaufs. Mit dem Stoffauflauf-Service und den Ersatzteilen von Voith profitieren Papierhersteller sowohl vom technologischen und mechanischen Know-how eines Komplettanbieters als auch von perfekt abgestimmter Originalteilversorgung, die über den gesamten Lebenszyklus des Stoffauflaufs eine optimale Leistung gewährleisten.

mehr...
11.07.2019

Ahlstrom-Munksjö und Metsä Fibre führten Cross-Audits im Bereich Sicherheit in Deutschland durch

Ahlstrom-Munksjö und Metsä Fibre haben ihre Zusammenarbeit im Bereich Arbeitssicherheit fortgeführt. Ende 2018 wurde ein Pilotprogramm mit Cross-Audits in Produktionsstandorten beider Unternehmen in Finnland gestartet. Nach vielversprechenden Ergebnissen entschieden die Unternehmen, die Auditzusammenarbeit nach außerhalb Finnlands auszuweiten. Im Herbst 2019 auditierten Sicherheitsexperten von Metsä Fibre die deutschen Werke von Ahlstrom-Munksjö in Dettingen und Unterkochen.

mehr...
10.23.2019

Voith und SCA arbeiten bei der Realisierung einer innovativen Produktionslinie für die Papierfabrik Obbola zusammen

Die neue Papiermaschine für die Papierfabrik Obbola im schwedischen Umeå wird 725.000 Tonnen Kraftliner pro Jahr produzieren. Die Inbetriebnahme der PM 2 mit einer Siebbreite von 10.200 Millimetern und einer Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.400 Metern pro Minute ist für das erste Quartal 2023 geplant.

mehr...
10.21.2019

ANDRITZ nimmt erfolgreich Europas größte MG-Papiermaschine bei Zellstoff Pöls, Österreich, in Betrieb

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ nahm Ende Mai 2019 die an Zellstoff Pöls AG (Teil der Heinzel Group), Österreich, gelieferte Spezialpapiermaschine PM3 zur Produktion von gebleichten Kraftpapieren zwei Wochen vor dem geplanten Termin in Betrieb. Die ANDRITZ PrimeLine MG Anlage produziert am Standort Pöls umweltfreundliche MG-Papiere für flexible Verpackungen und Release-Anwendungen.

mehr...
10.18.2019

GAW technologies liefert Chemikalienaufbereitung zur PM5 bei Palm

GAW technologies GmbH in Graz/Österreich wurde von der Papierfabrik Palm in Aalen/Baden-Württemberg mit der Lieferung einer Chemikalienaufbereitungs- und versorgungsanlage für die neue Papierfabrik in Aalen/Deutschland, beauftragt.

mehr...
10.14.2019

Voith baut für die Ilim Group die weltweit größte und schnellste Kraftliner-Maschine

Die Ilim Group, mit einer Jahresproduktion von über 3 Millionen Tonnen Russlands größter Zellstoff- und Papierhersteller, wird ihre Produktionskapazität durch das laufende Projekt deutlich erweitern. Im Rahmen eines umfangreichen Investitionsprogramms plant das Unternehmen, in seinem neuen Werk im ostsibirischen Ust-Ilimsk ab 2021 bis zu 600.000 Tonnen Kraftliner pro Jahr zu produzieren. Der wichtigste Partner bei diesem Projekt ist der Technologiekonzern Voith, der zum ersten Mal in diesem Maßstab mit der Ilim Group zusammenarbeitet.

mehr...
09.09.2019

Neuer Shoe-Blade Gapformer DuoFormer CBh mit hervorragenden ersten Ergebnissen bei Smurfit Kappa

Voith erweitert sein Portfolio in der Siebpartie um den DuoFormer CBh – einen kosteneffizienten und platzsparenden Shoe-Blade Gapformer zur Herstellung von Verpackungspapieren bei hohen Produktionsraten. Damit erhalten Papierhersteller höchste Flexibilität und einen schnellen Return-on-Investment.

mehr...

Loading…

;