MIAC
CCE 2019

ALLE NEWS

02.15.2019

Hervorragende Deinkbarkeit

Siegwerk, ein Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, kooperiert mit dem INGEDE Mitglied Stora Enso, einem führenden Anbieter von erneuerbaren Lösungen für die Bereiche Verpackung, Biomaterialien, Holzkonstruktionen und Papier. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen die Deinkbarkeit von UV-/LED-gehärteten Drucken verbessern. mehr...
02.09.2019

Projekt-Abschluss bei UPM in Plattling

Kann die Rohstoff- und Energieeffizienz weiter verbessert werden, wenn Papierfabriken, andere Unternehmen in der Region und Standortkommunen vermehrt zusammenarbeiten? Ja, das ist möglich und dabei können Kosten gesenkt und die Umwelt weiter entlastet werden! So das Ergebnis eines zweijährigen Projektes, das der Verband Bayerischer Papierfabriken sowie der Verband der Bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie im Rahmen des Umweltpakts Bayern initiierten. mehr...
02.05.2019

Laakirchen Papier reduziert CO2-Ausstoß

Die Investitionen der letzten Jahre wirken sich positiv auf den Energieverbrauch sowie CO2-Ausstoß der Papierfabrik Laakirchen aus. Die in der Branche etablierten Darstellungen von Umweltauswirkungen in Form des "Paper Profile" und "Carbon Profile" zeigen die relevanten und verbesserten Umwelt-Parameter klar auf. Laakirchen Papier AG hat sich darüber hinaus zusätzlich einer freiwilligen Überprüfung der Berechnungen durch Quality Austria unterzogen. mehr...
02.04.2019

Klingele Papierfabrik: Produktionsstopp im März

Die Klingele Gruppe, ein unabhängiger Hersteller von Wellpappenrohpapieren und Verpackungen aus Wellpappe, kündigt für ihre Papierfabrik in Weener ab dem 10. März 2019 einen Produktionsstopp an. Grund hierfür sind Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen am Standort; zudem findet in diesem Zeitraum die jährliche Revision des unternehmenseigenen Kraftwerks in Weener statt. mehr...
01.28.2019

Asia Pulp & Paper auf der Paperworld 2019

Asia Pulp & Paper (APP), Hersteller von Zellstoff- und Papierprodukten für Büro- und Privatgebrauch, wird auf der diesjährigen Paperworld in Frankfurt am Main sein Sortiment an Notizbüchern, Papieren und anderen Schreibwaren präsentieren. Zudem präsentiert APP am Stand seine Sustainability Roadmap Vision 2020, die im Rahmen besonderer Verpflichtungen zum Schutz der Wälder beitragen soll. mehr...
01.28.2019

Metsä Board unter den Top-Unternehmen

Metsä Board wurde von der CDP, einer globalen Non-Profit-Plattform für die Veröffentlichung von Umweltdaten, erneut als "weltweit führendes Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit" ausgezeichnet: Metsä Board erreichte sowohl in der Kategorie Klimawandel als auch in der Kategorie Wassersicherheit die A-Liste der CDP. Damit wurde das Unternehmen bereits im vierten Jahr in Folge in die "Water A List" und im dritten Jahr in Folge in die "Climate A List" aufgenommen. Auch im Forstprogramm konnte sich Metsä Board die Bewertung "A" sichern. mehr...
01.15.2019

Reed Exhibitions übernimmt Mack Brooks

Messeveranstalter Reed Exhibitions, Teil der RELX Group, gibt den Abschluss des Vertrages zum Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt und wird damit sein globales Portfolio um herausragende, branchenführende Marken erweitern. Reed Exhibitions verspricht den weltweit 175.000 Kunden von Mack Brooks Mehrwerte durch innovative Veranstaltungsformate und digitale Anwendungen. mehr...
12.10.2018

UPM Schongau mit Umweltpreis ausgezeichnet

UPM und das Duisburger Unternehmen SMI haben gemeinsam am Standort Schongau ein Verfahren zur Herstellung eines ressourcenschonenden Calciumcarbonats (PCC) entwickelt. Im Papierherstellungsprozess wird traditionell Calciumcarbonat als Füllstoff eingesetzt. Calciumcarbonat wird aus Branntkalk gewonnen, der durch energieintensives Brennen von natürlichem Kalkstein entsteht und dabei erhebliche Mengen an CO2 freisetzt. mehr...
11.16.2018

Metsä Board investiert in BCTMP-Produktion

Metsä Board, ein Unternehmen der Metsä Group, investiert am Standort Kaskinen in eine zweite Paketierlinie. Zusammen mit den bereits realisierten Umstellungen im Bereich der Prozesse und Qualitäten soll diese Investition die Kapazität des Produktionswerks für gebleichten chemisch-thermomechanischen Zellstoff (BCTMP) steigern und die Konsistenz der Qualität sowie die Produktionszuverlässigkeit erhöhen. Die Linie wird im November/Dezember 2018 in Betrieb gehen. Der Investitionswert liegt bei 6 Mio. Euro. mehr...
10.08.2018

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Lothar Göttsching verstorben

Am 26. September ist Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Lothar Göttsching, langjähriges Zellcheming-Ehrenmitglied verstorben. "Ein besonderer Mensch, eine außergewöhnliche Persönlichkeit, ein großer Forscher und Lehrer und ein guter Freund ist von uns gegangen", heißt es im Nachruf. mehr...

Alle News      › Hersteller      › Leute      › Zulieferer      › Biofibre

ICE 2019
;