Suppliers News

ANDRITZ liefert Stoffaufbereitungssystem an Vinda Personal Care, China

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Vinda Personal Care (Guangdong) Co., Ltd. den Auftrag zur Lieferung einer Stoffaufbereitungsanlage zur Beschickung der vier Tissuemaschinen in der Anlage Yangjiang, Guangdong, China. Die Inbetriebnahme ist für das zweite bis dritte Quartal 2021 geplant.

>>

ANDRITZ nimmt TMP-Linie via Remote-Support bei Volga Paper Mill in Balakhna, Russland, in Betrieb

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Volga Pulp and Paper Mill in Balakhna, in der Region Nizhnij Novgorod, Russland, das vorläufige Abnahmezertifikat (Provisional Acceptance Certificate) für den Umbau des bestehenden Holzschliff-Rejektsystems in eine TMP-Linie (Thermo-Mechanical Pulping). Aufgrund der Corona-Krise und um Gesundheits- und Sicherheitsrisiken zu vermeiden, wurde die komplette Inbetriebnahme über Remote-Support abgewickelt.

>>

ANDRITZ liefert Gasifizierungsanlage und Biomasseverarbeitungslinie für das Projekt Puma II von Klabin in Brasilien

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Klabin den Auftrag zur Lieferung einer kompletten Gasifizierungsanlage und einer neuen Biomasseverarbeitungslinie für das Werk Ortigueira in Brasilien.

>>

ABB Ability™ Augmented Field Procedures für mehr Arbeitssicherheit und Effizienz im Energiesektor

ABB hat eine innovative Augmented-Reality-Technologie entwickelt, die darauf abzielt, die Arbeitsabläufe der Bediener im Feld zu digitalisieren und die Interaktion zwischen Feld- und Kontrollraumbetrieb zu verbessern.

>>

Neue pH-Sensoren von ABB mit einfachen Auswahlmöglichkeiten und erweiterten Analysefunktionen

ABB hat eine neue Reihe von farbcodierten Sensoren auf den Markt gebracht, die die Auswahl und das Management einer optimalen pH-Messung vereinfachen. Die anwendungsorienterten Designs sind in drei Gruppen unterteilt: die Einstiegsserie 100 für kosteneffiziente Messungen in allgemeinen Prozessanwendungen; die Hochleistungsserie 500 für raue industrielle Anwendung sowie die Serie 700 für Spezialanwendungen. Dies macht es für Anwender einfach, genau die pH-Sensoren auszuwählen, die optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

>>

ANDRITZ setzt die weltweit erste fossilfreie Biomethanolanlage bei Södra, Schweden, erfolgreich in Betrieb

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ setzte vor Kurzem die weltweit erste Biomethanolanlage mit dem von ANDRITZ selbstentwickelten A-Recovery+-Konzept im Zellstoffwerk Södra Cell Mönsterås im Südosten Schwedens in Betrieb.

>>

Schneller Überblick in der Prozessüberwachung

Mit der LED-Bargraph-Anzeige ITP15 erweitert akYtec sein Sortiment kompakter Prozessanzeigen. Sie stellt analoge Eingangssignale in einer zweifarbigen Zehn-Segment-Anzeige von 0 bis 100% dar und macht so erreichte Zielwerte oder überschrittene Grenzwerte schnell erkennbar.

>>

Presto W56 – das neue Kraftpaket

Mit dem Presto W56 ergänzt Julabo die Presto-Familie um das derzeit leistungsstärkste Modell innerhalb der 1-stufigen hochdynamischen Temperiersysteme. Das Kraftpaket W56 bietet eine Kälteleistung von 25.8 kW bei 20 °C und hat mit 27 kW die größte Heizleistung unter den 1-stufigen hochdynamischen Temperiersystemen der Presto-Reihe. Mit einem Temperaturbereich von -56 °C … +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +- 0.05 °C überzeugt der Presto W56 durch noch schnellere Abkühl- und Aufheizzeiten.

>>

ABB führt Lösung im Bereich vorausschauende Wartung ein

ABB Ability Condition Monitoring for measurement devices ist eine innovative, digitale Lösung, mit der kontinuierliche Gasanalysatoren überwacht werden können, um den Betrieb in sauberer Luft sicherzustellen. Die neue digitale Lösung überwacht den Zustand von ABB-Messgeräten. Bei der Echtzeit-Datenanalyse identifiziert ABB Ability Condition Monitoring for measurement devices Probleme frühzeitig und macht so auf wichtige oder unerwünschte Änderungen des Gerätezustands aufmerksam.

>>

ANDRITZ präsentiert die neue Tissuemaschine PrimeLineVRT – Vertical CrescentFormer – für Dry-Crepe-Tissue

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat die neue Tissuemaschine PrimeLineVRT – Vertical CrescentFormer – für Dry-Crepe-Tissue offiziell präsentiert. Die PrimeLineVRT zeichnet sich durch einen vertikalen CrescentFormer in der Formerpartie aus, der eine verbesserte Entwässerung der Faserbahn erzielt. Dadurch werden ein höherer Trockengehalt direkt nach der Pressenpartie sowie eine Steigerung der Papierdicke ermöglicht. Je nach Qualität und Grammatur des erzeugten Papiers können zwischen zwei und vier weitere Prozentpunkte an Trockengehalt im Vergleich zu herkömmlichen Konfigurationen mit CrescentFormern nach der Pressenpartie erreicht werden.

>>

Sensorhalterung für das Mapping von Klimakammern

Das regelmäßige Validieren von Klimakammern spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um die Einhaltung von Qualitätsstandards geht. Mit der hochflexiblen Konstruktion „Spider“ der Serie Kambic können Temperatursensoren in Klimakammern gezielt positioniert werden.

>>

ANDRITZ nimmt PrimeLineTM W6 Tissuemaschine für die Arkhbum Tissue Group erfolgreich in Betrieb

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ nahm die gelieferte PrimeLineTM W6 Tissuemaschine inklusive Stoffaufbereitung, Wärmerückgewinnung, Hallenbelüftung, Automatisierung und Elektrifizierung, für die Arkhbum Tissue Group LLC in Vorsino, Russland, erfolgreich in Betrieb.

>>